Impressum Kontakt Sitemap Oft gestellte Fragen (FAQ)

Aktuelle Berichte

Zurück zur Übersicht

Mitgliederversammlung 04.11.2014
Die Mitgliederversammlung des DMB-Mieterschutzvereins Mainz und Umgebung e.V. fand in diesem Jahr in der Gaststätte "Bei Helga" statt. Nach Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden Heinz Peter Brehm wurde die satzungsgemäße Ladung festgestellt und die Versammlung eröffnet. In seinen Berichten als Vorsitzender und Geschäftsführer berichtete er über die finanzielle und personelle Situation des Vereins. Rückblickend auf das abgelaufene Geschäftsjahr konnte der Verein einen leichten Zuwachs von Mitgliedern verzeichnen. Dies ist auch dem Serviceangebot des DMB-Mieterschutzvereins Mainz und Umgebung zu verdanken, welches besser ist als das anderer vergleichbarer Vereine.
Nach verlesen des Kassenberichts und der Revisionsberichte über die Geschäftsjahre 2012 und 2013 mit der Empfehlung der Revisoren den Vorstand zu entlasten, wurde dieser, da auch keine weitere Aussprache zu den vorgetragenen Berichten gewünscht wurde, von den Anwesenden einstimmig entlastet. Anschließend wurden Neuwahlen durchgeführt.
Der neu gewählte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:
1. Vorsitzender Heinz Peter Brehm
2. Vorsitzender RA Armin Baumgärtner
2. Vorsitzender Karl Koch
Beisitzer
Frau Hannelore Cobello, Frau Jolanta Papstein, Herr Manfred Hück, Herr Kurt Schmitt
Kassenprüfer
Frau RA Cornelia Keuper, Frau Brigitta Berger
Die Abstimmungen erfolgten einstimmig, ohne Gegenstimme, bei eigener Enthaltung.

Nach 8 Jahren konstantem Beitrag ist auf Grund von Preissteigerungen eine Beitragsangleichung notwendig. Der alte und neue Vorstand schlägt eine Erhöhung des Jahresbeitrages auf 80 Euro vor. Dieser Vorschlag der Beitragsanpassung wird von der Versammlung einstimmig angenommen.
Der Verein bildet einen Solidarfond für Rechtschutzangelegenheiten. Hierdurch ist eine Satzungsänderung notwendig. Die Bildung eines Solidarfonds und die Satzungsänderung werden ebenso einstimmig angenommen.

Zurück zur Übersicht

Mitgliederversammlung 18.12.2012
Die Mitgliederversammlung des DMB-Mieterschutzvereins Mainz und Umgebung e.V. fand in diesem Jahr wieder in der Begegnungstätte der Arbeiter Wohlfahrt statt.
Nach Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden Heinz Peter Brehm wurde die satzungsgemäße Ladung festgestellt und die Versammlung nach der Tagesordnung abgehalten.
Im Bericht des Vorsitzenden und Geschäftsführers berichtete H.P. Brehm über die finanzielle und personelle Situation des Vereins. Rückblickend auf das abgelaufene Geschäftsjahr konnte der Verein einen Zuwachs von 291 Mitgliedern verzeichnen. Dies ist auch dem Serviceangebot des DMB-Mieterschutzvereins Mainz und Umgebung zu verdanken, welches besser ist als das anderer vergleichbarer Vereine. Des weiteren wurden die Geschäftsräume renoviert und erstrahlen jetzt in einem neuen Glanz. Zum Abschluss seiner Berichte referierte der Vorsitzende auch über das neue, vom Bundestag verabschiedete, Mietrechtsänderungsgesetz.
Nach verlesen des Kassenberichts und der Revisionsberichte über die Geschäftsjahre 2009, 2010 und 2011 mit der Empfehlung der Revisorinnen den Vorstand zu entlasten, wurde dieser, da auch keine weitere Aussprache zu den vorgetragenen Berichten gewünscht wurde, von den Anwesenden einstimmig entlastet.

Zurück zur Übersicht

Geänderter Mietspiegel der Verbandsgemeinde Gau Algesheim 01.04.2010
Der Mietpreisspiegel der Verbandsgemeinde Gau Algesheim wurde am 01.04.2010 der Marktentwicklung angepasst. Die Anpassung wurde unter Mitwirkung der Interessenverbände gem. § 558 c BGB, (Mieter und Vermieter) erstellt.
Der Geltungsbereich erstreckt sich auf den Bereich Gau Algesheim, Ockenheim, Appenheim, Schwabenheim, Bubenheim, Engelstadt, Nieder-Hilbersheim und Ober-Hilbersheim

Der gültige Mietpreisspiegel der
Verbandsgemeinde Gau Algesheim als Download (PDF) www.gau-algesheimvg.de

Zurück zur Übersicht