Impressum Kontakt Sitemap Oft gestellte Fragen (FAQ)

Aktuelles

Zur Zeit können wir Ihnen in unserer Aussenstelle in Bingen keine Sprechzeiten anbieten

"Was bei Mietminderung zu beachten ist" Beitrag der Landesschau Rheinland Pfalz unter www.swr.de/landesschau-rp/gut-zu-wissen/

Neuer Mietspiegel für Mainz erschienen
Sie können den Mietspiegel 2017 unter www.mainz.de abrufen.

Neuer Mietspiegel für Ingelheim erschienen
Sie können den Mietspiegel 2017 unter www.ingelheim.de abrufen.

Auf der Mitgliederversammlung am 04.11.2014 wurde ein neuer Vorstand gewählt

  • 1. Vorsitzender Herr Heinz Peter Brehm
  • 2. Vorsitzender Herr Ra Armin Baumgärtner
  • 2. Vorsitzender Herr Karl Koch

Zum Beisitzer/in wurden gewählt

  • Frau Hannelore Cobello
  • Frau Jolanta Papstein
  • Herr Manfred Hück
  • Herr Kurt Schmitt

Zum Kassenprüfer/in wurden gewählt

  • Frau RA Cornelia Keuper
  • Frau Brigitta Berger


Bundesweiter Heizspiegel erschienen
Die hohen Energiepreise und der vergangene harte Winter treiben die Heizkosten in die Höhe Bei einer ölbeheizten 70qm Wohnung ist mit einer Nachzahlung von ca. 220 Euro zu rechnen, bei einer durch Fernwärme, oder Gas beheizten Wohnung ist mit ca. 20 Euro Nachzahlung zu rechnen.
Näheres über den Heizspiegel können Sie unter www.mieterbund.de erfahren.

Sie können den Mieterschutzverein kostenlos anrufen.
Wer kostenlos anrufen will, muss über Internet www.dasoertliche.de anwählen und Mieterschutzverein Mainz eingeben. Es erscheint dann eine Telefonnummer mit dem Zusatz "gratis anrufen". Dann genügt ein Klick auf die Gratis-Anruf-Fläche und die Eingabe der eigenen Rufnummer. Das Gespräch wird dann auf das "normale" Telefon gelegt - egal ob Festnetz oder Mobilfunk. Die Gesprächsdauer ist zeitlich unbegrenzt und frei von Werbeunterbrechungen.

Wir haben uns erlaubt die Neuigkeiten in Termine, Berichte, Pressearbeit, Urteile und eine Linksammlung zu unterteilen.